ECHTE HELDEN..."Seekuh auf Müllfang"

Günter Bonin Eine "Seekuh" auf Müllfang

Wir sind Menschen, die eine saubere Zukunft aktiv gestalten wollen.

Unser Ziel ist es, unsere Gewässer von Plastikmüll, Ölen und Chemikalien zu befreien. Die Seekuh ist ein Katamaran, der mit einem speziellen Netz bis zu zwei Tonnen Müll pro Fahrt aus dem Meer fischen kann. Außerdem setzen wir es zu Forschungs- und Aufklärungsfahrten ein.

Die Seekuh stellt zum Beispiel die Müllkonzentration im Wasser fest und nimmt Proben. Zusätzlich hat der Katamaran eine Baggerfunktion. In Buchten mit hoher Mülldichte kann das Boot Unrat an den Strand schieben. Von dort wird der Müll dann an Land entsorgt... mehr lesen



Nitratbelastung im Grundwasser in Deutschland

Quelle: Zeit-Online

160 Millionen Kubikmeter Gülle: In Deutschland verdreckt die Massentierhaltung das Grundwasser. Weil Berlin nichts dagegen tut, droht Brüssel mit Konsequenzen...mehr lesen

 

Aktuelle Berichte Nordwest-Zeitung: nwzonline.de/wirtschaft/guelle-suender-sollen..mehr lesen

nwzonline.de/wirtschaft/gruene-regierung-hat-keinen-ueberblick-ueber-guelle-importe...mehr lesen


Trinkwasser-Versorgung In Oldenburg Weichen für europaweite Ausschreibung gestellt...NWZ-Bericht 2016

Trinkwasser-Versorgung In Oldenburg

 

Oldenburg Die Stadtverwaltung kann jetzt bei der Ausschreibung der Trinkwasserversorgung den Druck erhöhen: Der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen segnete am Mittwoch die Pläne zur europaweiten Ausschreibung einstimmig ab.... mehr lesen

 

Quelle: Nordwest Zeitung Oldenburg  Bericht 2016

 

 


Deutsches Trinkwasser erhält wieder die Note "sehr gut"

Quelle: Umweltbundesamt (UBA) 2015
Quelle: Umweltbundesamt (UBA) 2015

UMWELTBUNDESAMT (UBA)

Ergebnis des aktuellen Berichts zur Trinkwasserqualität, der vom

 Umweltbundesamt (UBA) am 12.02.2015 veröffentlicht wurde.

Auch bei fast allen mikrobiologischen und chemischen Qualitätsanforderungen halten mindestens 99 Prozent der überwachten Proben die strengen rechtlichen Vorgaben ein. Grundlage sind die Meldungen der Bundesländer an das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das UBA.

Presseinformation (UBA) 12.02.2015

 

mehr lesen


Nordwest-Zeitung vom 01.10.2014

Quelle: NWZ online 01.10.2014
Quelle: NWZ online 01.10.2014

Vollständiger Bericht NWZ-online:

Nordwest-Zeitung Bericht online vom 01.10.2014


Legionärskrankheit (Legionellose) Die Legionellose ist eine Infektion durch bestimmte Bakterien: Legionellen.

Quelle: APOTHEKEN-UMSCHAU
Quelle: APOTHEKEN-UMSCHAU

APOTHEKEN-UMSCHAU

Weitere Informationen zu dem Thema:

Weiterlesen auf:

www.apotheken-umschau.de/legionaerskrankheit


Verschärfte Regelungen bei Blei im Trinkwasser ab Dezember 2013

Quelle:www.haz.de
Quelle:www.haz.de

Markt deckt auf.. NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z

NDR-Sendung vom 27.05.2013 Stilles Mineralwasser mit Keimen belastet

Das von Markt beauftragte Kieler Labor untersuchte folgende stille Mineralwässer...

Link zur Sendung

 



Legionellen im Trinkwasser ZDF-WISO Sendung

Fernsehbericht der ZDF-Sendung WISO vom 18.03.2013

www.zdf.de/WISO/Legionellen-im-Trinkwasser


Gefährliche Keime im Trinkwasser NDR Visite


Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure – was ist besser?

Quelle: Foodwatch.de
Quelle: Foodwatch.de

Foodwatch kämpft für die Rechte der Verbraucher!

www.foodwatch.de

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema von der Stiftung Warentest

Stille Mineralwässer: Mineralstoffe Mangelware

 

Lebensmittelklarheit 

Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Etikettenschwindel

 

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) beschäftigt sich dabei mit den Wassersorten natürliches Mineralwasser, Quellwasser und Tafelwasser.

Kennzeichnung-Anforderungen-Grenzwerte-Eigenschaften


0 Kommentare

"Lebensquelle Wasser" Quarks & Co.

Überleben ohne Wasservorrat...

Vier unglaubliche Geschichten

 

Video Quarks & Co - WDR Fernsehen

Download
"Lebensquelle Wasser" Quarks & Co.
Q_Wasser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 678.5 KB

0 Kommentare

ECHTE HELDEN..."Seekuh auf Müllfang"

Günter Bonin Eine "Seekuh" auf Müllfang

Wir sind Menschen, die eine saubere Zukunft aktiv gestalten wollen.

Unser Ziel ist es, unsere Gewässer von Plastikmüll, Ölen und Chemikalien zu befreien. Die Seekuh ist ein Katamaran, der mit einem speziellen Netz bis zu zwei Tonnen Müll pro Fahrt aus dem Meer fischen kann. Außerdem setzen wir es zu Forschungs- und Aufklärungsfahrten ein.

Die Seekuh stellt zum Beispiel die Müllkonzentration im Wasser fest und nimmt Proben. Zusätzlich hat der Katamaran eine Baggerfunktion. In Buchten mit hoher Mülldichte kann das Boot Unrat an den Strand schieben. Von dort wird der Müll dann an Land entsorgt... mehr lesen



Nitratbelastung im Grundwasser in Deutschland

Quelle: Zeit-Online

160 Millionen Kubikmeter Gülle: In Deutschland verdreckt die Massentierhaltung das Grundwasser. Weil Berlin nichts dagegen tut, droht Brüssel mit Konsequenzen...mehr lesen

 

Aktuelle Berichte Nordwest-Zeitung: nwzonline.de/wirtschaft/guelle-suender-sollen..mehr lesen

nwzonline.de/wirtschaft/gruene-regierung-hat-keinen-ueberblick-ueber-guelle-importe...mehr lesen


Trinkwasser-Versorgung In Oldenburg Weichen für europaweite Ausschreibung gestellt...NWZ-Bericht 2016

Trinkwasser-Versorgung In Oldenburg

 

Oldenburg Die Stadtverwaltung kann jetzt bei der Ausschreibung der Trinkwasserversorgung den Druck erhöhen: Der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen segnete am Mittwoch die Pläne zur europaweiten Ausschreibung einstimmig ab.... mehr lesen

 

Quelle: Nordwest Zeitung Oldenburg  Bericht 2016

 

 


Deutsches Trinkwasser erhält wieder die Note "sehr gut"

Quelle: Umweltbundesamt (UBA) 2015
Quelle: Umweltbundesamt (UBA) 2015

UMWELTBUNDESAMT (UBA)

Ergebnis des aktuellen Berichts zur Trinkwasserqualität, der vom

 Umweltbundesamt (UBA) am 12.02.2015 veröffentlicht wurde.

Auch bei fast allen mikrobiologischen und chemischen Qualitätsanforderungen halten mindestens 99 Prozent der überwachten Proben die strengen rechtlichen Vorgaben ein. Grundlage sind die Meldungen der Bundesländer an das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das UBA.

Presseinformation (UBA) 12.02.2015

 

mehr lesen


Nordwest-Zeitung vom 01.10.2014

Quelle: NWZ online 01.10.2014
Quelle: NWZ online 01.10.2014

Vollständiger Bericht NWZ-online:

Nordwest-Zeitung Bericht online vom 01.10.2014


Legionärskrankheit (Legionellose) Die Legionellose ist eine Infektion durch bestimmte Bakterien: Legionellen.

Quelle: APOTHEKEN-UMSCHAU
Quelle: APOTHEKEN-UMSCHAU

APOTHEKEN-UMSCHAU

Weitere Informationen zu dem Thema:

Weiterlesen auf:

www.apotheken-umschau.de/legionaerskrankheit


Verschärfte Regelungen bei Blei im Trinkwasser ab Dezember 2013

Quelle:www.haz.de
Quelle:www.haz.de

Markt deckt auf.. NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z

NDR-Sendung vom 27.05.2013 Stilles Mineralwasser mit Keimen belastet

Das von Markt beauftragte Kieler Labor untersuchte folgende stille Mineralwässer...

Link zur Sendung

 



Legionellen im Trinkwasser ZDF-WISO Sendung

Fernsehbericht der ZDF-Sendung WISO vom 18.03.2013

www.zdf.de/WISO/Legionellen-im-Trinkwasser


Gefährliche Keime im Trinkwasser NDR Visite


Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure – was ist besser?

Quelle: Foodwatch.de
Quelle: Foodwatch.de

Foodwatch kämpft für die Rechte der Verbraucher!

www.foodwatch.de

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema von der Stiftung Warentest

Stille Mineralwässer: Mineralstoffe Mangelware

 

Lebensmittelklarheit 

Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Etikettenschwindel

 

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) beschäftigt sich dabei mit den Wassersorten natürliches Mineralwasser, Quellwasser und Tafelwasser.

Kennzeichnung-Anforderungen-Grenzwerte-Eigenschaften


0 Kommentare

"Lebensquelle Wasser" Quarks & Co.

Überleben ohne Wasservorrat...

Vier unglaubliche Geschichten

 

Video Quarks & Co - WDR Fernsehen

Download
"Lebensquelle Wasser" Quarks & Co.
Q_Wasser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 678.5 KB

0 Kommentare